Pizzaschneider.cc - Die besten Pizza Schneider im Vergleich & Test 2019

Pizzaschneider

Louise Chérie Café in Berlin Friedrichshain

CaféWenn es eine Weltstadt in Deutschland gibt, dann ist es mit Sicherheit Berlin. Das liegt aber gar nicht unbedingt an der Größe oder den über 3,5 Millionen Einwohnern, sondern an der Vielfalt, die die Stadt zu bieten hat. Im Grunde ist in Berlin die gesamte Welt zu Hause, denn es gibt eine große Mischung der Nationalitäten, was sich in der Kultur an vielen Ecken und Enden sehen lässt. Natürlich auch in kulinarischer Hinsicht hat Berlin viel zu bieten.

Unter anderem das Louise Chérie, das in Berlin Friedrichshain gelegen ist. Ohnehin muss man in Berlin auch in den Bezirken denken, die jeweils noch einmal ihren ganz eigenen Reiz haben. Friedrichshain ist sehr zentral gelegen und eigentlich nur ein Ortsteil vom Bezirk Friedrichshain-Kreuzbeug. Hier gibt es viel zu erleben und eben auch kulinarisch zu entdecken. Entsprechend können Touristen und auch Einheimische immer mal einen Blick ins Louise Chérie werfen.

Friedrichshain und Berlin

Louise Chérie Café Webseite

Screenshot der Louise Chérie Café Webseite (www.louisecheriecafe.de) Bilddatum: 01.12.2019

Tatsächlich war Friedrichshain bis 2001 sogar ein eigenständiger Bezirk, heute allerdings nur noch im Verbund mit Kreuzberg. Vor allem junge Leute zieht es immer wieder in das Kultur-offene Friedrichshain. Hier gibt es viele schöne Ecken, in denen man tagsüber verweilen und abends feiern kann. Das Feiern kommt hier freilich nicht zu kurz. Ebenso aber auch die Erholung, beispielsweise im Volkspark, der besonders im Sommer sehr beliebt ist.

Hier gibt es sehr vieles zu sehen, beispielsweise das Berghain oder auch die East Side Gallery. Bekannt ist auch der Boxhagener Platz oder die Karl-Marx-Allee. In der Mercedes-Benz Arena finden regelmäßig Konzerte großer Weltstars statt. Und natürlich ist es von Friedrichshain auch nicht weit zu anderen Teilen von Berlin. Kein Wunder also, dass jährlich viele Millionen Touristen in die Stadt kommen, um in Berlin eine tolle Zeit haben zu können.

Das Louise Chérie Café in Friedrichshain

Friedrichshain ist auch bekannt für die vielen Lokale und Cafés, in denen man gemütlich mit Freunden und Familie einkehren kann. Dazu zählt eben auch das Café Louise Chérie, das in der Grünbergerstraße 91 gelegen ist – also unmittelbar neben dem Boxhagener Platz. Der Name deutet es bereits an, dass es hier französisch zur Sache geht.

Das ist kein Zufall, denn Besitzerin Carole kommt aus Frankreich und hat sich 2007 bei einem Besuch von Berlin in die Stadt verliebt. Also zog sie nach Berlin. Als dann noch ihr Bruder Eric nachkam, eröffneten sie beide zusammen das Louise Chérie Café. Eingerichtet ist es mit schönen Antiquitäten und tollen Eindrücken aus Frankreich.

Anschrift:

  1. Louise Chérie Café
  2. Grünbergerstr. 91
  3. 10245 Berlin F’hain
  1. Tel: 030 / 680 70 609
  2. Mail: louise.cherie.cafe@gmail.com
  3. www: www.louisecheriecafe.de

Die Speisekarte

SpeisekarteEs handelt sich bei diesem Lokal um ein Café, entsprechend sieht auch die Speisekarte aus, die die ganze Woche zwischen 10 und 19 Uhr genutzt werden kann, nur am Dienstag und Mittwoch ist das Louise Chérie geschlossen. Jeden Tag gibt es leckere und frisch gebackene Quiches, Kuchen und Tartes, die auch zur jeweiligen Saison passen.

Es gibt französisch-traditionelle Rezepte, die Carole gerne umsetzt. Dazu zählen auch Schokoladenkuchen, Zitronentarte und Birnenkuchen. Auch französische Croissants dürfen natürlich nicht zum Frühstück fehlen. Abgesehen davon gibt es kalte und warme Getränke wie beispielsweise der Cappuccino parisienne.

Fazit zum Louise Chérie Café in Berlin Friedrichshain

Ein Stück Frankreich mitten in Berlin – das erleben Gäste des Cafés Louise Chérie im Berliner Friedrichshain. Ohnehin ist die Stadt immer einen Besuch wert, das gilt aber auch für Friedrichshain und insbesondere für dieses Café. Es wird liebevoll von einem Geschwisterpaar geführt, das mit französischer Kuchenküche daherkommt.

Ob Schokoladenkuchen, Tartes oder auch Quiches – alles wird frisch und lecker gebacken und sorgt für ungeheure Gaumenfreuden. Gemütlich ist es im Louise Chérie auf jeden Fall auch, denn das Café ist mit Antiquitäten und Gegenständen aus Frankreich eingerichtet worden. Geschlossen hat das Café nur am Dienstag und Mittwoch, hat ansonsten aber täglich von morgens bis abends geöffnet. Weitere Infos findet Ihr auf der Webseite des Cafés (www.louisecheriecafe.de).